Fluch oder Segen –

 

Wie die Digitalisierung unser Leben beeinflusst

 

Termin:

23. Mai 2018; 20:00 Uhr; Einlass  ab 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: 

Evangelisches Gemeindehaus, Am Hohlberg 19,
61462 Königstein/Schneidhain

Thema des Abends:

Vorteile und Nutzen von E-Government für die Menschen im ländlichen Raum am Beispiel des Bürgerportals Cochem-Zell

Referent:

Frank Lenz

Cochem


 

Ankündigung Königsteiner Woche:

Ankündigung Taunus-Zeitung:





 

 

 Zusammenfassung:

Zusammenfassung des Vortrages
Zusammenfassung.pdf [ 108.2 KB ]

 


Vita:

Verwaltungsbetriebswirt (FH); Master of Science (Wirtschaftswissenschaft)
Leiter Pilotprojekt „Modellkommune E-Government im Landkreis Cochem-Zell“
Leiter Referat „Rechnungs- und Gemeindeprüfung, Controlling, Organisation“ in der Kreisverwaltung Cochem-Zell