Fluch oder Segen –

 

Wie die Digitalisierung unser Leben beeinflusst

 

Termin:

8. August 2018; 20:00 Uhr; Einlass  ab 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: 

Evangelisches Gemeindehaus, Am Hohlberg 19,
61462 Königstein/Schneidhain

Thema des Abends:  

Digitale Medienkompetenz - in jedem Alter

Lebenslang Lernen für und durch die Digitalisierung 

Referent:

Hannah Kohn

Mainz

 


Ankündigung Königsteiner Woche:

Ankündigung Taunus-Zeitung:





 Zusammenfassung: 

 Es gibt heute kaum eine Leistung, die es nicht auch online gibt - und damit leichter, schneller und umfassender verfügbar als früher. Die neuen Möglichkeiten stellen auch neue Anforderungen an unser Nutzungsverhalten. Es braucht eine digitale Medienkompetenz. In allen Altersklassen. Die Referentin lädt dazu ein, das persönliche Online-Nutzungsverhalten aktiv zu hinterfragen, um so verantwortungsbewusst die Chancen der Digitalisierung für sich entdecken und nutzen zu können.

 

Vita:

Hannah Kohn ist Social Media Managerin und Kommunikationsberaterin in Mainz. Zuvor hat sie als crossmediale Redakteurin, Pressesprecherin und Leiterin der Unternehmenskommunikation für das Bistum Limburg sowie für Unternehmen des Öffentlichen Personennahverkehrs (Hamburger Hochbahn, Metronom Eisenbahngesellschaft) gearbeitet.